Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Star Trek Online

PC - Patch Notes 18.07.2019

Von Shalenak | Do 18 Jul 2019 05:01:59 PDT

Allgemein:

  • Das Enterprise-Paket enthält beim Kauf nun die NX-Enterprise.
    • Um die Accounts zu entschädigen, die von diesem Problem betroffen waren, erscheint das Schiff nun im Promotionen-Reiter mit dem Zusatz „Wiedergutmachung“.
      • Betroffene Accounts können das Schiff im Reiter für Rang 1 einfordern.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Admiralitätsmissionen mit 100% manchmal doch fehlschlugen.
  • Die Panzerung des Jem'Hadar-Gamma-Rufs kann nun von Brückenoffizieren getragen werden.

Schiffe:

  • Die visuellen Effekte der Borg-Impulsantriebe werden bei Jem'Hadar-Aufklärern oder bei Kampfschiffen korrekt angezeigt.
  • Die visuellen Effekte der Borg-Impulsantriebe und Deflektoren werden nun beim Lukari-Dranuur-Scoutschiff korrekt angezeigt.
  • Die Fenster der Mobius sind nun eine Option für den Temporalen Zerstörer der Klein-Klasse [K6].
  • Im Weltraum wird die Kamera nun korrekt auf den Angepassten Tal-Shiar-Schlachtkreuzer zentriert.
  • Im Weltraum wird die Kamera nun korrekt auf das Undinen-Nicor-Bio-Kriegsschiff zentriert.

Inhalt:

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das klingonische Beförderungsmissionen nicht korrekt abgeschlossen wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Spiretranswarp nach K-13 stattdessen zum Forschungslabor führte.

Systeme:

  • Der accountweiten Ausrüstungsrabatt für Rufausrüstung kann nun annulliert werden.
  • Singularitätsüberladung:
    • Die Dauer bei Aktivierung beträgt nun 4/7/10/13/16 Sekunden, basierend auf der Singularitätsstufe.
    • Der Schaden pro Schuss und der Zeitraum zwischen den Schüssen wurden angepasst, damit alle Waffentypen gleichermaßen von der Singularitätsüberladung profitieren.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Aufgrund der Entfernung verlorene Schaden mit Langstrecken-Zielsensoren nicht verringert wurde.
  • Die Effektivität der Singularitätsfertigkeiten wurde auf höherem Ladungslevels verstärkt.
  • Die Beschreibung von Warpschatten wurde aktualisiert und gibt nun an, dass der Schatten 20 Sekunden lang hält.
  • Romulanische Drohnenschiffe sollten nun ihre Multi-Spektral-Emitter zuverlässiger einsetzen, um sich an Klingonen von Haus Mokai anzupassen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Myzel-Blitz mehr als einmal auf ein Ziel feuerte.
  • Die Konfigurationen der Temporalen Raumschiffe wurden überarbeitet und haben nun nach der Aktivierung eine kurze Verzögerung, bevor sie unterbrochen werden können.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Ziel-verlinkte Kanonen nur von „Kanone: Schnellfeuer 1“ profitierten, obwohl sie von „Kanone: Schnellfeuer 3“ profitieren sollten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Kumari-Phaserflügelkanonen „Kanone: Streusalve 1“ verwendeten, wenn „Kanone: Streusalve 3“ aktiviert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Verborgene Angriffsdrohne nach einigen Sekunden keine zusätzlichen Schüsse mehr abfeuerte.

Bekannte Probleme:

  • Schussfelder werden derzeit nicht angezeigt, wenn man mit dem Mauszeiger über das Waffen-Symbol fährt.
  • Jem'Hadar-Konsolen funktionieren nicht mit dem Temporalen Jem'Hadar-Kriegsschiff.

 

star-trek-online, sto-news, sto-patch-notes,

Neueste Beiträge Mehr

Schaut euch die aktuellen Änderungen in Star Trek Online in unseren neuesten Patch Notes für den PC an.
Weiterlesen
Dieses Wochenende ist die perfekte Gelegenheit, eure Tech-Upgrades zu verwenden, denn wir verdoppeln die erhaltenen Technologiepunkte!
Weiterlesen
Eine weitere Reportage aus Jayces Interstellarer Redaktion: Welche Aktivitäten gibt es in den Werften quer durch die Galaxie? Wir haben alle Neuigkeiten!
Weiterlesen

hover media query supported