Diese Seite verwendet Cookies, um dein Browser-Erlebnis zu verbessern. Wenn du auf dieser Seite bleibst, stimmst du der Nutzung unserer Cookies zu. Mehr Informationen. Ausblenden
Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden

Torchlight Frontiers

Update 5: Fahrkarten, bitte!

Von Fero | Di 23 Apr 2019 08:00:00 PDT

Schienenkämpfer sind die Vorreiter der Zivilisation, die sich in die Wildnis vorwagen. Diese einsamen Abenteurer legen je ein Gleis nach dem anderen und werden für ihre unermüdliche Willenskraft gehuldigt. Sobald man auf ein paar stabile Gleise mitten im Gestrüpp stößt, muss man nur dem Pfeifen des Schienenkämpfers lauschen, um den Weg zu der Front zu finden.

Hauptänderungen

Wir freuen uns wahnsinnig über die neue Klasse. Schon seit Langem wollten wir die Details mit euch teilen. Lest unseren neuesten Blog und schaut euch das Video des Livestreams an, um den Schienenkämpfer in Aktion zu sehen.

  • Zerschmettert Gegner mit einem klassenspezifischen Schienenhammer
  • Dampft mit einem mächtigen Kampfzug in die Schlacht
  • Ein anpassbarer Alpha-Held des Stahls wurde der Rüstkammer des Schienenkämpfers im Fort-Inventar hinzugefügt.
  • Alle Spieler haben nun insgesamt fünf, anstatt drei, Charakterplätze.

Gegnerüberhäufungen behoben

Es war, als würde man eine mutierende Bestie jagen, aber wir konnten bezüglich der unkontrollierbaren Gegnererscheinungen in Gebieten wie Goblinstadt erhebliche Fortschritte machen. Aufeinanderfolgende Angriffswellen von Champions sollten jetzt nicht mehr erfolgen. Die Spawnraten müssen noch weiter angepasst werden, aber das Schlimmste ist vorüber

Fokusverfeinerung

Wir haben die Schadensreichweiten erweitert und Ressourcenregenerierung hinzugefügt, damit Fokusse eine größere Lücke im Verhältnis zu Zweihandwaffen füllen können.

  • Zwielichtmagier beginnen jetzt mit einem Fokus als Nebenhand-Waffe, anstatt einem Schild.
  • Schmied Phix im Imperialen Außenposten gewährt jetzt einen kostenlosen Fokus.
  • Fokusse werden jetzt schon bei Level 1 anstatt ab Level 3 fallengelassen.
  • Der Einhand- und Fokusschaden wurde erhöht, um dem Zweihandwaffenschaden zu entsprechen.
  • Fokusse haben jetzt einen dazugehörenden Ressourcenaufladeeffekt für Energie, Ausdauer und Dampfabzug.

Neue Monster

Wir werden weiterhin kleine Monstergruppen in Updates hinzufügen. Dieses Mal haben wir die toxische Hyvid-Front mit noch mehr grässlichen Gegnern gefüllt.

  • Verfaulter Krieger hinzugefügt
  • Verfaulter Bogenschütze hinzugefügt
  • Verfaulter Schlächter hinzugefügt

Textlokalisierung

Wir haben Texte für Französisch, Deutsch und Italienisch hinzugefügt. Wir freuen uns auf euer Feedback für Übersetzungen und Fehlerberichte.

  • Das Spiel wird in der Sprache des Windows-Betriebssystems automatisch starten.
  • Spieler können ihre Spracheinstellungen manuell in den Optionen ändern.

Allgemein

  • Angriffe mit Digitus laden die Schattenenergie des Zwielichtmagiers nicht mehr auf.
  • Zerstörbare Objekte, die keine Behälter sind, lassen keine Ausrüstung mehr fallen.
  • Trefferchance und Dauer von Blenden- und Betäubungseffekten wurde um 80 % von allen Quellen verringert.
  • Die Erscheinungsstellen von mehreren Hyvid-Eikapseln wurden aktualisiert.
  • Es besteht nun eine doppelte Chance, Spröde Skelette, Skelettbogenschützen, Infernoschützen und Giftbogenschützen während ihrer Angriffe zu unterbrechen.
  • Glutsteinkerne können jetzt bei einem Händler für je 500 Gold verkauft werden.
  • Die Bewegungsgeschwindigkeit von Schattenwirker, Ausgeburt des Brunnens, wurde um 75 % verringert.
  • Die von Truhen fallengelassene Goldmenge wurde erhöht.
  • Der Einsamen Höhle wurden Skelette hinzugefügt.
  • Der Abschluss von „Ausrüstung vorbereiten“ ist jetzt einfacher.
  • Der Ort der Trüben Höhle wurde zur Aufgabe „Yappers Lieblingsgabel“ hinzugefügt.
  • Verschiedene Erscheinungsstellen der Hyvid-Eikapseln wurden angepasst.
  • Holzsammelstellen wurden den Gebieten Madenmorast, Abgeholztes Land, Hyvid-Wald und Hyvid-Gründe hinzugefügt.
  • Die Anzahl der erscheinenden Gegner in „Waldrand“ wurde verringert.
  • Monstererscheinungen wurden den Bosskämpfen Psora, Klatz und Szip hinzugefügt.
  • Die Werte aller sekundären Regenerierungsaffixe von Mana/Ausdauer/Dampfabzug wurden um 50 % verringert. Des Weiteren wurde verdeutlicht, dass die Regenerierung in der Beschreibung pro Sekunde gilt, und nicht mehr alle Quellen als „Mana“ bezeichnet.

Spielfehler

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem unbeabsichtigte Monstererscheinungen beim Wechsel von Tag und Nacht erfolgten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler beim Öffnen der Gebietskarte steckenblieben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Kartensymbole falsch angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Abschluss von „Aus dem Nichts erschienen“ verhinderte, während „Redet mit Thanes Schnee“ bereits aktiv war.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Abschluss von „Schlechte Medizin“ verhinderte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Gegenstände in eurem Fort verloren gingen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler manchmal beim Klicken auf Fässer und Schubkarren steckenblieben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem manchmal DPS- und Rüstungswerte fälschlicherweise als 99,9 im Inventar angezeigt wurden.
  • Ein grafischer Fehler wurde bei der unteren Steinmauer des Forts behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem eine abgelaufene Fähigkeit zu Spielabstürzen führte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Regenerierungsmods manchmal den erhaltenen Schaden von DoT-Angriffen und die Ressourcenkosten von Fokusfähigkeiten erhöhten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Hyvid-Hüter-Champions nicht in der Quest „Verseuchung der Kriechtümpel“ erschienen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler die Belagerungswaffen in Brummers Versteck nicht zerstören oder die Bosstruhe nach Besiegen von Brummer nicht plündern konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler die Bosstruhe nach Besiegen von Starkzahn nicht plündern konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem nach Besiegen einiger Bosse kein Ruhm erhalten wurde.
  • Rechtschreibfehler und falsche Symbole bei mehreren Fortgegenständen wurden berichtigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem viele Hyvid-Quests in eurem Questlog blieben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Rückenplatte eines Hyvid-Soldaten bei der Quest „Verseuchung des Hyvid-Tunnels“ nicht erschien.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein leeres Updatefenster erschien, wenn man nach einem Spielabbruch versuchte, zurück ins Spiel zu gelangen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Reliktnamen im Reliquiar-Herstellungsmenü nicht angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler bei Betreten des Goblinlagers steckenblieben.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler für den Abschluss von bestimmten Quests in der Goblinfront keine Bestätigung erhielten.

 

tlf-news, tlf-general, tlf-featured, tlf-frontpage, tlf-update, tlf-dev,

Neueste Beiträge Mehr

Hier sind die Patch Notes unseres aktuellen Closed-Alpha-Updates!
Weiterlesen
Update 9: Samen des Glücks bringt den Ruhm und die Aufträge zurück!
Weiterlesen
Update 9: Samen des Glücks bringt eine Vielzahl an Neuerungen, wie dem zauberhaften Glücksbaum für euer Fort und ein neues Verzauberungssystem!
Weiterlesen

hover media query supported