Du verwendest einen Webbrowser, der nicht unterstützt wird. Manche Features werden eventuell nicht korrekt angezeigt. Bitte schaue dir die >Liste der unterstützten Browser für die optimale Darstellung an. Ausblenden
Arc-Neuigkeiten
Der Fek'Ihri-Byr'Jai-Interceptor!

Die festliche Jahreszeit bricht an, stellen jene Wesen fest, die Q gleichermaßen mit Staunen und Schrecken erfüllt hat. Für manche bedeutet dies natürlich die schrecklichste Zeit des Jahres, aber das ist ein kleiner Preis dafür, sich im Ruhm des großen Q sonnen zu dürfen. Seht her, Sterbliche! Dies ist Qs Winterwunderland 2022! Der große Hauptpreis für die Teilnahme dieses Jahres ist der kreischende und furchteinflößende Fek'Ihri-Byr'Jai! Zieht aus in die Welt und verbreitet festliche Stimmung bei Freunden und säht Schrecken unter euren Feinden. Sicherlich ist eure Spezies vernünftig genug, dass ihr mehr Festlichkeit als Schrecken verbreiten werdet … oder?

Die dunklen Designs von Q bieten allen Captains die Möglichkeit, ihren eigenen Fek'Ihri-Byr'Jai-Interceptor [K6] zu fliegen. Die gefürchtete Klaue der Fek'Ihri quält sowohl den Körper als auch den Geist, und jetzt könnt ihr das Kommando über dieses Schiff übernehmen. Brecht den Kampfeswillen eurer Feinde, quält sie mit den Seelen der Verdammten und erfreut euch dann an ihrer geistigen Verwirrung. Dieses Raumschiff könnt ihr erhalten, wenn ihr an dem Winterereignis teilnehmt, das Q für euch organisiert hat.

Um das Schiff zu erhalten, müsst ihr täglich einige Aktivitäten in Qs Winterwunderland absolvieren, um den Täglichen Fortschritt für den Hauptpreis des Winterereignisses anzusammeln. Ihr könnt an allen möglichen Winteraktivitäten teilnehmen, um einmal pro Tag und Account den Täglichen Fortschritt zu erhalten.

Sobald ihr genügend Täglichen Fortschritt erreicht habt, könnt ihr das Raumschiff für euren gesamten Account einfordern. Öffnet einfach den Einforderungsladen innerhalb des Ereignismenüs, um dort den Fek'Ihri-Byr'Jai-Interceptor [K6] für jeden Captain eures Accounts einzufordern.

Fek'Ihri-Byr'Jai-Interceptor (K6)

Als eines der vorherrschenden Schiffe in den seltsamen Rängen der Flotte der Fek'Ihri ist die Byr'Jai bei Invasionen oft an vorderster Front zu finden. Diese Schiffe dienen als Vorboten für noch größere und furchteinflößendere Schiffe und können Portale zu höllischen Dimensionen öffnen, aus denen sie die Verlorene Seelen von Gre'thor in die Schlacht bringen.

Schiffsdaten:

  • Klasse: 6
  • Fraktion: Beliebig
  • Erforderlicher Rang: Das Tutorial muss abgeschlossen sein
  • Hüllenmodifikator: 0,9
  • Schildmodifikator: 1,0
  • Bugwaffen: 5
  • Heckwaffen: 2
  • Geräteplätze: 2
  • Brückenoffiziersstationen: 1 Lieutenant (Taktik/Spionage), 1 Commander (Taktik), 1 Fähnrich (Technik), 1 Lt. Commander (Wissenschaft), 1 Lt. Commander (Beliebig/Zeitagent)
  • Konsolen: 4 Taktik, 2 Technik, 5 Wissenschaft (skaliert mit Level)
  • Basis-Wendegeschwindigkeit: 20
  • Impulsmodifikator: 0,22
  • Beschleunigung: 80
  • +10 Waffenenergie, +10 Hilfsenergie
  • Konsole – Universal – Portal der Verdammten
  • Platz für Experimentelle Waffen, bestückt mit Verwüster-Kreischen
  • Raumschiff-Fertigkeitspaket (Eskortschiff)
    • Präzise Waffensysteme (+Genauigkeit)
    • Taktische Manöver (+Verteidigung)
    • Verstärkte Waffensysteme (+Schaden)
    • Verheerende Waffensysteme (+Kritische Trefferchance)
    • Die Tore aufreißen (Raumschiffeigenschaft)
       

Daten des Admiralitätsschiffs

  • Techn: 20
  • Wiss: 53
  • Takt: 55
  • Spezial: +8 WISS pro TECHN-Schiff oder TAKT-Schiff
     

Konsole – Universal – Portal der Verdammten

Eine seltsame Technologie, die dimensionale Portale öffnen kann, durch die feurige Energien aus dem Reich der Fek'Ihri in den lokalen Raum kommen können. Diese Öffnungen können auch von Wesen durchquert werden, die den Verlorenen Seelen von Gre'thor ähneln, die man aus der klingonischen Folklore kennt.

Diese Konsole gewährt außerdem einen passiven Bonus auf Exotikteilchengeneratoren und ebenfalls einen Bonus auf Waffengenauigkeit gegen Feinde, die mit einem Zeitschaden-Effekt belegt sind.

Diese Konsole kann in jedem Konsolenplatz eingesetzt werden. Pro Schiff darf nur eines dieser Module verwendet werden.

Raumschiffeigenschaft – Die Tore aufreißen

Wenn diese Eigenschaft ausgerüstet ist, werden von euren Brückenoffizieren erzeugte Anomalien regelmäßig Verlorene Seelen aus dem aufgerissenen Raum erscheinen lassen. Diese bösartigen Wesen werden feindliche Schiffe in der Nähe angreifen. Die Verlorenen Seelen suchen sich einen zufälligen Gegner aus und greifen diesen mit spektralen Klauen an, was beim angegriffenen Schiff Physischen Schaden erzeugt.

Ihr könnt maximal 12 Verlorene Seelen gleichzeitig aktiv haben, egal wie viele Anomalien ihr erzeugt habt.

Experimentelle Waffe – Verwüster-Kreischen 

Ein Projektor, der die einzigartigen Energien der Fek'Ihri auf Gegner projizieren kann, wodurch gegnerische Schiffe einer enormen Hitze ausgesetzt werden, die Hüllen schmelzen kann. Es ist nicht ganz geklärt, ob diese Hitze komplett real ist, oder ob es sich um exotische und realitätsverzerrende Energien handelt.

Der Gegner wird von einer explosiven feurigen Ladung getroffen, die sekundäre Ziele in der Nähe ebenfalls in Brand stecken kann. Jeder betroffene Feind erleidet sofort eine bestimmte Menge Feuerschaden, gefolgt von Feuerschaden über Zeit. Diese Waffe hat ebenfalls eine kleine Chance, betroffene Feinde zu verwirren.

Jonathan Herlache
Systems Designer
Star Trek Online

TEILEN
VERFASST VON
Dez 5th, 2022
09:00

hover media query supported